Connecting to LinkedIn...

W1siziisijiwmtuvmdmvmjavmtyvmtevmduvmzq1l0dlcm1hbnkuanbnil0swyjwiiwidgh1bwiilcixotiwedk1mcmixv0

Arbeiten in Deutschland

Leben und Arbeiten in Deutschland

Du hast eine Vorliebe für die deutsche Sprache und du wolltest du schon immer einmal im Ausland arbeiten? Bei Careertrotter haben wir viele Jobangebote in Deutschland! 

Trau dich und starte dein Abenteuer "Arbeiten im Ausland"!

Das Leben und Arbeiten im Ausland ist ein Abenteuer, das dir viele Möglichkeiten bietet und den optimale Start für einen Karriereaufstieg darstellt. Du sammelst wertvolle Erfahrungen und kannst dein Wissen erweitern: sowohl zwischenmenschlich als auch auf fachlicher Ebene.

Jetzt lehn' dich zurück und tauche im Folgenden in das Leben und Arbeiten in Deutschland ein.

Landschaft in Deutschland - Leben und Arbeiten im Auslan

Home, sweet home - Mach Deutschland zu deinem Zuhause!

Wohnungssuche:

Die Suche nach einem neuen Zuhause kann sich als langwierig herausstellen aber mit etwas Ausdauer kannst du im Handumdrehen eine neue Wohnung oder auch ein Haus finden. Das Einleben ist super einfach und du wirst dich direkt zuhause fühlen.

Es ist zu empfehlen, alles rechtzeitig zu planen und sich bereits vor deinem Umzug nach Deutschland um eine Wohnung zu kümmern. Es lohnt sich ca. ein halbes Jahr vorher zu schauen, da der Wohnungsmarkt in bestimmten Gebieten angespannt sein kann und die Deutschen zudem frühzeitig planen. Außerdem gibt es dir auch ein wenig Zeit, dich auf dein neues Abenteuer einzustellen. Du wirst deine Vorstellungen vom Leben und Arbeiten auf jeden Fall verwirklichen können, da der Wohnungsmarkt sehr vielseitig ist, du musst nur rechtzeitig beginnen - dann steht deinem Leben und Arbeiten im Ausland nichts mehr im Weg.

Solltest du dich noch nicht direkt festlegen wollen, raten wir dir, eine Wohnung mit kurzem Mietvertrag zu suchen. Das kann eine möblierte Wohnung sein, bei der die Kündigungsfrist nur einen Monat beträgt. In den meisten anderen Fällen beträgt die Kündigungsfrist jedoch 3 Monate, wenn man nicht selbst einen Nachmieter findet. Eine andere Möglichkeit ist eine WG (Wohngemeinschaft). Dies wäre die kostengünstigere Alternative und außerdem eine gute Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen.

Hier sind einige Webseiten, die bei der Suche nach einer Wohngemeinschaft, Wohnung oder sogar nach einem Haus in Deutschland sehr hilfreich sein können:

Trotter Tipp: Wenn du eine Wohnung mietest, kann die Kaution, die du zur Sicherheit hinterlegen musst, bis zu drei Monatsmieten (Kaltmiete – ohne Nebenkosten) betragen. Zudem sind Wohnungen in Deutschland meistens unmöbliert.

Stadt an Fluss in Deutschland - Leben und Arbeiten im Ausland

Registrierung beim Einwohnermeldeamt

Sobald du deinen neuen Job in Deutschland in der Tasche hast und du dich auf den Weg in dein neues Zuhause begibst, musst du dich bei einem Einwohnermeldeamt registrieren. Dieses findest du in kleineren Städten im Rathaus und in größeren Städten in sogenannten Bürgerbüros auf die verschiedenen Stadtteile verteilt. Nach der erfolgreichen Anmeldung kannst du dein Leben und Arbeiten in Deutschland problemlos zu starten. 

Viele der Formulare, die du dort ausfüllen musst, sind online verfügbar, sodass du dich einwandfrei auf deinen Termin vorbereiten kannst. In vielen Einwohnermeldeämtern kann man mittlerweile auch im Voraus einen Termin online buchen, was dir besonders in den Großstädten viel Wartezeit ersparen kann.

Folgende Unterlagen sind bei der Registrierung mitzubringen:

  • Reisepass oder einen anderen Ausweis mit Foto
  • Unterschriebene Kopie von deinem Mietvertrag
  • Geburtsurkunde
  • Heiratsurkunde (sofern diese vorliegt)

Trotter Tripp: Jedes Mal, wenn du innerhalb Deutschlands umziehst, musst du dich neu registrieren und deine neue Adresse angeben. Dies betrifft ebenfalls Umzüge innerhalb einer Stadt, da sich deine Adresse verändert hat.

Steuerliche Richtlinien:

Außerdem musst du dich für das Leben und Arbeiten in Deutschland auch bei einem Finanzamt registrieren. Es handelt sich um die Behörde, die in Deutschland für die Erhebung von Steuern, die auf dein Einkommen beim Arbeiten anfallen, verantwortlich ist.

Trotter Note: Denk dran, am Ende des Jahres deine Steuererklärung zu machen. Dies ist die beste Möglichkeit wieder einiges von den gezahlten steuerlichen Abgaben zurückerhalten. Der Aufwand lohnt sich und du kannst das Leben und Arbeiten in Deutschland mehr genießen.

Bankangelegenheiten:

Es ist notwendig, dass du ein deutsches Konto anlegst, um regelmäßig deinen Lohn zu erhalten. Für die Kontoeröffnung musst du erneut deinen Ausweis sowie ein Foto mitbringen.

Die am häufigsten vertretenen Banken:

Freizeitangebot - Das macht Deutschland besonders:

Basteibrücke in Deutschland - Leben und Arbeiten im Ausland

Die Deutschen sind ein sehr aktives Volk. Kein Wunder, denn Deutschland bietet unzählige Möglichkeiten an möglichen Unternehmungen. Zusätzlich zu den vielseitigen Aktivitäten bietet Deutschland atemberaubende Berglandschaften, Wälder, Küsten, und noch vieles mehr zu entdecken. Sie liegen direkt vor deiner Tür und warten darauf, von dir und deinen Bekannten, Freunden sowie deiner Familie erkundet zu werden. Deutschland wird dir unvergessliche Momente im täglichen Leben bescheren!

Außerdem feiern die Deutschen sehr gerne. Es gibt eine Vielfalt an Festen, Open Air Events, Galas und Weiteres zu erleben.
Für Filmliebhaber: Die Berlinale ist ein jährliches Filmfestival in Berlin, das im Februar stattfindet.
Für Musik-Liebhaber gibt es Festivals, wie beispielsweise Rock-am-Ring, das Hurricane oder SonneMondSterne Festival in den Sommermonaten. Ein großartiges Wochenende ist bei allen Aktivitäten vorprogrammiert. 

Dazwischen wartet das berühmt berüchtigte Oktoberfest auf dich: Weltweit bekannt und oft kopiert, doch nichts kommt an das originale Oktoberfest in München heran. Auf keinem Festival wird so viel Bier ausgeschenkt wie hier, die Leute tanzen auf den Tischen. Es gibt es viele Jahrmarkt-Attraktionen und die Stimmung in den Bierzelten ist einfach bombastisch. In traditioneller bayrischer Tracht machst du hier natürlich einen besonders guten Eindruck. Ein unvergessliches Fest, das jeder mal erlebt haben sollte. Es heitert das Leben und Arbeiten extrem auf und gibt dir die Möglichkeit, die Kultur in vielen Lebenslagen kennen zu lernen.

Für weitere Informationen, schaue auf diesen Webseiten vorbei:

  • Tipps für gute Restaurants, Cafés, Bars und auch Nachtclubs: www.yelp.de

  • Hier findest du tolle Angebote und eine Vielzahl an Rabatten in deiner Stadt: www.groupon.de

Wetterbedingungen:

Im Sommer ist das Wetter in Deutschland meist warm und sonnig, im Winter muss man mit regnerischen Tagen und kalten Temperaturen (je nach Lage auch Schneefall) rechnen. Die Temperaturen werden jedoch immer moderater und richtig kalte Winter oder super warme Sommer sind inzwischen fast ausgeschlossen. Die moderaten, stabilen Bedingungen machen das Leben leichter und lassen dich immer gut in den Tag starten.

Fun Fact:

Natürlich wird in Deutschland hauptsächlich Deutsch gesprochen. Aber viele beherrschen zudem die englische Sprache sehr gut, nicht wenige sind mehrsprachig oder sogar dreisprachig aufgewachsen. Dies wird dir deinen Einstieg in Deutschland somit vereinfachen. Vor allem in Berlin ist ein multikulturelles Leben und Arbeiten fast der Standard und es gibt zum Teil auch nur englischsprachige Kellner in den Restaurants.

Grundsätzlich hat Deutschland eine starke Wirtschaft, was es zu einem idealen Ort zum Arbeiten macht.

Leute auf der Jobsuche - Leben und Arbeiten im Ausland

Starte noch heute und gestalte deine Zukunft aktiv!

Wir haben dein Interesse geweckt? Schau direkt auf Careertrotter vorbei und entdecke die vielfältigen Job-Angebote. Also worauf wartest du? Suche hier nach Jobs in Deutschland und werde noch heute vermittelt!