Connecting to LinkedIn...

W1siziisijiwmtuvmdmvmtyvmtcvmdavmjevnjc1l2jhbm5lcl8xlmpwzyjdlfsiccisinrodw1iiiwimtkymhg5ntajil1d
hola

Blog

Wirtschaftskrise? Nicht in Polen! 11 gute Gründe, in Krakau zu arbeiten

2015-01-12 17:00:00 +0000 von

W1siziisijiwmtyvmtevmdkvmtyvmjkvmtuvotuxl1dpcnrzy2hhznrza3jpc2uuanbnil0swyjwiiwidgh1bwiilci2mdb4ndawxhuwmdnlil1d

Kaum bin ich zurück in Deutschland, schon geht die Uni wieder los. In nahezu allen Vorlesungen werden die Folgen der Wirtschaftskrise diskutiert. Zum gefühlt hundertsten Mal höre ich mir die Geschichte der Finanzkrise an und frage mich, wann das Thema endlich abgehakt werden kann (schließlich wird die Zukunft durch das ganze Gerede über Arbeitslosigkeit und Verschuldung auch nicht rosiger). In Marketing erzählt unser Professor dann etwas Hochinteressantes: Polen ist das neue Mekka der innovativen Unternehmen, die ins Ausland expandieren möchten - kein Anzeichen einer Wirtschaftskrise.

Vor allem in Krakau haben sich in den letzten Jahren nahezu alle namhaften Großunternehmen niedergelassen. Dadurch vermehren sich auch die multilingualen Jobangebote in Krakau immer weiter - eine super Gelegenheit um das Abenteuer Leben & Arbeiten im Ausland zu beginnen. Vor allem im Bereich Technical Support eröffnen sich neue Chancen und Karrieremöglichkeiten für junge Berufseinsteiger. Da spitzt man als Student schon mal die Ohren! Daraufhin habe ich mich beim Auswärtigen Amt informiert und eine Liste mit Gründen für das Arbeiten in Krakau zusammengestellt. 

Warum in Krakau, Polen arbeiten?

  1. Polen konnte trotz Wirtschaftskrise im Euroraum eine Rezession immer vermeiden und durchgängig ein robustes Wirtschaftswachstum aufweisen. Krakau ist Polens zweitgrößte
            Stadt und heute ein weltbekanntes Zentrum für Industrie, Wissenschaft und Kultur
  2. Laut World Investment Report 2011 ist Krakau der aufstrebendste Standort für Investitionen in Innovationen der Welt
  3. Im Jahr 2014 wird Krakau Sportstadt Europas
  4. Die Altstadt von Krakau wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt
  5. Krakau gilt als einer der attraktivsten Unternehmensstandorte in Mittel- und Osteuropa
  6. Gerade für Deutsche, die im Ausland arbeiten möchten, ist Krakau besonders interessant: Die Nähe zu Deutschland, die guten Flugverbindungen (u.A. nach Frankfurt am
             Main, Stuttgart, Berlin, Köln-Bonn, München und Düsseldorf) und vor allem viele
             deutschsprachige Einwohner machen Krakau, trotz weltweiter Wirtschaftskrise zu einem Top-
             Ort für Arbeiten im Ausland gemacht
  7. In den letzten Jahren haben sich viele internationale Unternehmen in Polen niedergelassen. In 3 von 4 Unternehmen in Polen werden mehr als zwei Sprachen gesprochen. Für fast die Hälfte
             aller Unternehmen ist Deutsch eine der offiziellen Unternehmenssprachen
  8. Arbeiten in Krakau bedeutet gute Lebensqualität: Stabile wirtschaftliche und politische Lage Polens, stetig steigende Einkommen und ein florierender Kapitalmarkt ziehen viele
             Deutsche zum Arbeiten und Karriere-machen nach Polen
  9. Verglichen mit Deutschland bekommt man in Polen zwar weniger Gehalt gezahlt, jedoch sind die Lebenskosten auch sehr viel geringer. Gerade in Krakau kann man günstig sehr gut leben
            & man spührt somit nichts von der Wirtschaftskrise!
  10. Besonders im Bereich Technical Support werden verstärkt deutsche, multilinguale Mitarbeiter gesucht. Eine Firma in Krakau schreibt momentan 60 Stellen in der  technischen Support
             Abteilung aus!
     Bewirb dich auf www.careertrotter.de
  11. Krakau ist die coolste Stadt in Polen! Wenn du im Ausland arbeiten möchtest und nach exzellenten Karrierechancen suchst, bist du in Krakau richtig. Hier boomt die Wirtschaft und
             blüht das Nachtleben!

 

Also, worauf wartet ihr noch? Bewirb dich jetzt für einen tollen multilingualen Job in Krakau.
Bei Fragen kannst du dich jederzeit unter +353 15 24 24 20 melden.

Arbeiten im Ausland - bei uns bist du genau richtig.

comments powered by Disqus