Connecting to LinkedIn...

W1siziisijiwmtuvmdmvmtyvmtcvmdavmjevnjc1l2jhbm5lcl8xlmpwzyjdlfsiccisinrodw1iiiwimtkymhg5ntajil1d
hola

Blog

Vorstellungsgespräche per Skype – So bereitest du dich vor

2016-06-20 08:00:00 +0100 von Kellie-Anne Molloy

W1siziisijiwmtyvmdyvmtcvmtavmtkvmtcvmja3l3nrexbllnbuzyjdlfsiccisinrodw1iiiwinjawedqwmfx1mdazzsjdxq

Heutzutage entscheiden sich immer mehr Menschen für ein Leben und Arbeiten im Ausland. Manchmal kann es allerdings schwierig sein, innerhalb kurzer Zeit ein persönliches Vorstellungsgespräch für einen mulitlingualen Job im Ausland zu arrangieren. Aber dank dem Wunder der Technik sind wir oft nur einen Klick von Freunden oder geliebten Menschen entfernt und können nun sogar auch Vorstellungsgespräche per Videochat mit potentiellen Arbeitgebern im Ausland vereinbaren.

Skype-Interviews haben sich inzwischen gut etabliert. Sie ersparen dem Bewerber hohe Anreisekosten für das Vorstellungsgespräch im Ausland und dank ihnen können sowohl die multilingualen Arbeitsuchenden als auch der Arbeitgeber die Annehmlichkeiten des eigenen Zuhause/Büros genießen.
Wir haben ein paar hilfreiche Tipps zusammengestellt, die dir dabei helfen, dich optimal auf ein Vorstellungsgespräch per Skype vorzubereiten. Für viele von unseren multilingualen Kandidaten sind Skype-Interviews Teil des Bewerbungsverfahrens und wir stellen jedes Mal sicher, dass sie dafür bestens gewappnet sind. Wir haben also Erfahrung mit der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche vorm PC-Bildschirm und du kannst auf unseren Rat vertrauen. Wir gehen mit dir Schritt für Schritt alles durch, was du beachten solltest, sodass du ein gelungenes und hoffentlich erfolgreiches Skype-Interview mit deinem potentiellen Arbeitgeber, für deinen multilingualen Job im Ausland, führen kannst.

  • Mach dich mit Skype vertraut

Füge ein (professionelles) Profilbild hinzu und gehe sicher, dass du einen angemessenen Benutzernamen in Skype verwendest. Wie auch bei einem persönlichen Vorstellungsgespräch können diese Kleinigkeiten darüber entscheiden, wie der Interviewer dich wahrnimmt und ob du den multilingualen Job im Ausland erhältst oder nicht.

Sieh nach, ob es eventuell mehrere Benutzer mit deiner Skype ID gibt und stelle sicher, dass du den Interviewer in diesem Fall vorab darüber informierst (schreibe ihm/ihr am besten eine Email).

  • Übung macht den Meister

Überprüfe die Tonqualität, deine Kamera und ob allgemein alles funktioniert. Frag am besten einen Freund, ob er mit dir übt, damit dein Skype-Interview reibungslos abläuft.

  • Deine Umgebung

Wir haben ja gesagt, einer der Vorteile von Vorstellungsgesprächen per Skype ist, dass du sie von Zuhause aus führen kannst – du bist in einer vertauten Umgebung, in der du dich wohl fühlst. Du musst aber unbedingt dafür sorgen, dass ... 
1.    du das Interview von einem Ort aus führst, an dem du ein starkes Internetsignal hast.
2.    dein Telefon ausgeschaltet ist.
3.    du unangebrachte Bilder oder Poster vor dem Vorstellungsgespräch von den Wänden nimmst.
4.    du ungestört bist und störende Geräusche vermeidest – der Interviewer will bestimmt keine plaudernden Leute oder bellenden Hunde im Hintergrund hören.

  • Trage angemessene Kleidung für deinen multiligualen Job

Natürlich solltest du dich auch für ein Skype-Interview professionell kleiden und zurechtmachen – am besten so, wie du es für ein face-to-face-Vorstellungsgespräch im Ausland auch tun würdest. Aber Skype bietet dir hier einen weiteren angenehmen Vorteil: Solange Oberbekleidung, Frisur etc. stimmen, kannst du problemlos Hausschuhe und sogar Jogginghosen tragen; das sieht ja schließlich niemand ;-) In diesem Fall darfst du aber natürlich keinesfalls aufstehen und deinen Platz verlassen, wenn das Interview einmal begonnen hat! Sonst ist die Katze aus dem Sack und für deinen multilingualen Job im Ausland hast du schlechtere Karten.

  • Augenkontakt

Nagut, es ist schon ein bisschen schwierig, durch eine Kamera in Skype Augenkontakt herzustellen. Das Beste, das du machen kannst, ist direkt in die Kamera zu schauen und nicht auf den Bildschirm. Indem du unmittelbar in die Kamera guckst, vermittelst du dem Interviewer den Eindruck, du würdest ihn direkt ansehen. Dadurch signalisierst du Selbstbewusstsein und ein hohes Maß an Respekt und Wertschätzung - deine Erfolgschancen für deinen multilingualen Job im Ausland sind dadurch viel höher. 

  • Sprich laut und deutlich

Niemand will sich extra anstrengen müssen, um seinen Gesprächspartner zu verstehen. Wir wollen nicht dreimal das gefürchtete “Was? Was? Was?” fragen müssen, denn wir kennen das alle: Wenn wir unser Gegenüber auch nach dem dritten “Was?” immer noch nicht verstanden haben, geben wir meistens auf. Sprich deutlich. Lass den Interviewer wissen, dass du dich auskennst und der/die Richtige für den multilingualen Job im Ausland bist.

Trotter Tipps:

 Ehemaligen multiligualen Arbeitssuchenden sind während Skype-Interviews ein paar blöde Fehler unterlaufen, also aufgepasst:
 

  • Tastaturen:

Manche Tastaturen haben ein Mikro auf der Unterseite. Wenn du also das Vorstellungsgespräch führst, solltest du keine anderen Tabs offen haben, geschweige den tippen – dein Gesprächspartner kann dies sehr wahrscheinlich hören. So oder so solltest du dem Interviewer immer deine ungeteilte Aufmerksamkeit schenken. Facebook, Instagram und Co. Sind während des Interviews tabu!

  • Notizen:

Manche der multilingualen Arbeitssuchenden können leider nichts gegen ihre aufkommende Nervösität tun. Sie könnten der perfekte Bewerber für den Job im Ausland sein, aber unter Druck bekommen sie einfach kein Wort heraus oder verhaspeln sich. Das kann mal passieren – aber um es dir leichter zu machen, nutze doch die Haftnotizen-App auf deinem Computer. Schreibe dir ein paar Stichworte auf. Die Notizen auf dem Bildschirm helfen dir, den Faden nicht zu verlieren. Aber versuche, nicht die ganze Zeit darauf zu starren, das könnte beim Interviewer einen schlechten Eindruck beim Skype-Interview hinterlassen.

  • Technische Probleme:

Gewisse Dinge lassen sich in Skype einfach nicht vorhersehen oder vermeiden. Wenn deine Internetverbindung vor oder während des Vorstellungsgespräches für deinen multilingualen Job im Ausland abbrechen sollte – bleib’ ruhig – rufe den Interviewer oder deinen multilingualen Recruiter an und informiere sie darüber, was passiert ist. So wissen die anderen Beteiligten Bescheid und du hast Zeit, das Problem in den Griff zu bekommen.

Gefällt dir, was du eben gelesen hast? Willst du mehr zur Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch oder aber die Erstellung eines guten Lebenslaufes erfahren? Wirf jetzt einen Blick auf unsere Top Tipps und bereite dich noch heute perfekt auf dein Interview vor.

comments powered by Disqus