Connecting to LinkedIn...

W1siziisijiwmtuvmdmvmtyvmtcvmdavmjevnjc1l2jhbm5lcl8xlmpwzyjdlfsiccisinrodw1iiiwimtkymhg5ntajil1d
hola

Blog

Ich möchte im Ausland arbeiten? Aber welcher Ort passt am besten zu mir?

2017-05-23 10:00:00 +0100 von

W1siziisijiwmtcvmduvmjmvmdkvndcvmdmvmjc4l3vyymfultqzodm5m185njbfnziwlmpwzyjdlfsiccisinrodw1iiiwinjawedqwmfx1mdazzsjdxq

Bist du auf der Suche nach einem Job im Ausland? Du bist dir noch unschlüssig, wo es hingehen soll? Keine Sorge – hier kommen wir ins Spiel. Wir haben für dich eine Careertrotter-Top 7 Liste, mit den beliebtesten Locations zusammengestellt, wenn es um das Leben und Arbeiten im Ausland geht. Entdecke, welche Stadt am besten zu dir und deiner Karriere passt und vergiss‘ nicht – wir bieten eine Menge mehrsprachiger Jobs in ganz Europa an.

7. Cork           7. Cork- Irland

Für den ein oder anderen mag diese Nominierung vielleicht überraschend sein, doch Cork hat eine Menge anzubieten. Cork ist die zweitgrößte Stadt Irlands mit mehr als 120.000 Einwohnern. Das historische Zentrum der Stadt liegt auf einer Halbinsel in der Flussmündung des Flusses Lee. Die Stadt ist durch den Fluss in zwei Hälften geteilt, in den Norden und den Süden. Das 2005 zur europäischen Kulturhauptstadt ernannte Cork war lange Zeit ein wichtiger Umschlagsplatz für die Textilindustrie. Dadurch, dass sich einige große amerikanische Unternehmen, wie z.B. Apple, Microsoft, Amazon und Dell dort niedergelassen haben, hat sich das Stadtbild Corks in den letzten Jahren deutlich internationalisiert – du siehst, viele internationale Auswanderer haben ihren Job bereits gefunden. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt kann es also leicht passieren, dass man die ein- oder andere Fremdsprache aufnimmt. Neben einer Vielzahl an Pubs, in denen es sich gut und gerne nach Feierabend mit den Kollegen aushalten lässt, sind auch die vielen Cafes, Restaurants und Parks entlang des Flusses Lee absolut zu empfehlen. Unter anderem ist das erste Fish & Chips- Lokal Irlands, das Jackie Lennox, welches 1951 eröffnet wurde, in Cork. Außerdem gilt es zu erwähnen, dass die Lebenshaltungskosten im Vergleich zu anderen Großstädten Irlands deutlich geringer sind. So kostet beispielsweise ein Zimmer in Cork etwa 200-300€ weniger im Vergleich zu Dublin. Wieso also Cork außen vor lassen, wenn es um deinen Job im Ausland geht? Klicke hier, um mehr über unsere Stellenangebote in Cork herauszufinden.

Bekannte Persönlichkeiten aus Cork: Jonathan Rhys-Meyers („Die Tudors“), Rory Gallagher (Musiker), Jack Gleeson („Game of Thrones“), Stephen Ireland (Fußballspieler, Stoke City)

6. Lissabon - Portugal

Mit unserem Platz 6 gehen wir dem wärmeren, südeuropäischen Klima entgegen. Lissabon ist eine historische Stadt an der Westküste Portugals. Die Sonne scheint hier im Durchschnitt – Achtung festhalten! – ca. 290 Tage im Jahr, wobei die Temperatur auch sonst selten unter 15 ºC fällt. Die ehemalige Hafenstadt an der Flussmündung des Tejo bildet die südwestlichste Großstadt der iberischen Halbinsel. Lissabon ist bekannt für seine Gastfreundschaft und seine familiäre Art, mit der es seine Gäste empfängt. Besonders viel Wert wird hier auf Gastronomie gelegt - die Spezialität der Stadt schlechthin ist der Kabeljau in allen möglichen Zubereitungsmethoden. Doch auch neben diversen Delikatessen hat Lissabon Einiges mehr zu bieten. Die „Ponte 25 de Abril“, eine Brücke, die Lissabon über den Tejo mit dem Süden verbindet wird von Laien nicht allzu selten mit der berühmten „Golden Gate Bridge“ in San Francisco verwechselt. Das allein beweist die Anerkennung dieser architektonischen Meisterleistung mit atemberaubender Szenerie. Keine schlechte Location, um deinen Job im Ausland zu beginnen, oder? Möchtest Du jedoch dem Stadtleben Lissabons entfliehen, bietet sich die etwas entlegene Pazifikküste (20km-60km) des Landes als idealer Rückzugsort oder Wochenendziel an.Bei kalten Cocktails am Strand, der heißen Sonne, sowie dem Pazifik vor Augen, kommt doch wirklich so etwas wie ein Urlaubsgefühl neben dem Berufsalltag auf. Als europäische Hauptstadt ist Lissabon hingegen kein billiges Pflaster, was den Wohnungsmarkt anbelangt. Du kannst hier mit etwa 500-600€ für ein Zimmer im Stadtzentrum rechnen. Dafür sind die Kosten für Lebensmittel und den öffentlichen Transport recht niedrig gehalten. Was hältst Du davon, unter der Woche deinen Job im Ausland anzutreten und am Wochenende die traumhaften Strände Portugals zu genießen. Kein schlechter Mix, wie wir finden. Deswegen landet Lissabon mehr als zurecht auf Platz 6 unserer Liste. Sieh‘ dir einfach hier unsere aktuellen Stellenangebote in Lissabon an.


Bekannte Persönlichkeiten aus Lissabon: Luis Figo (ehem. Fußballspieler), Jose Mourinho (Fußballtrainer), Fernando Pessoa (Dichter), Jose Saramago (Schriftsteller)

5. Eindhoven - Niederlande

Platz 5 unserer heißesten Ziele, um im Ausland zu arbeiten führt uns in die Niederlande. Eindhoven ist eine junge und aufstrebende Stadt im Süden der Niederlande. Da während des zweiten Weltkriegs eine Vielzahl an historischen Gebäuden zerstört wurden, ist Eindhoven ein Musterbeispiel für die moderne Architektur schlechthin. Das berühmteste Bauwerk ist wohl das „Evoluon“, welches wie ein gelandetes außerirdisches Raumschiff aussieht und mittlerweile als Konferenzzentrum verwendet wird. Die sechstgrößte Stadt der Niederlande wurde ursprünglich an einem Handelsweg von Holland nach Lüttich errichtet und hat sich mittlerweile als Technologiezetrum im Süden des Landes etabliert. Als wichtigster Produktions- und Forschungsstandort der Firma Philips ist das fast selbsterklärend. Zudem sind die Bewohner Eindhovens auch mächtig stolz auf ihre Fußballmannschaft, die Jahr für Jahr versucht, den großen Konkurrenten aus Amsterdam die Stirn zu bieten. Für Fußballfans also genau richtig, um ihren Job im Ausland zu starten. Durch die Studentinnen und Studenten der Technischen Universität Eindhoven und durch einige weitere anerkannte Bildungseinrichtungen, verfügt die Stadt über einen relativ geringen Altersdurchschnitt. Das bedeutet natürlich auch, das dort nicht allzu selten die Nacht zum Tag gemacht wird. Die Lebenshaltungskosten hier belaufen sich auf ca. 500€-600€ für ein Zimmer im Stadtzentrum bei durschnittlichen Lebensmittelpreisen. Eine Kombination aus junger Bevölkerung, modernem Stadtbild und vielversprechender Perspektive ist genau das Richtige für dich? Du möchtest dein Leben im Ausland hier starten? Sieh dir ganz einfach hier unsere aktuellen Stellenangebote in Eindhoven an.

Bekannte Persönlichkeiten aus Eindhoven: Christijan Albers (Rennfahrer), David Miedema (Schachspieler), Bas Rutten (Mixed Martial Arts Champion), Phillip Cocu (ehem. Nationalspieler, jetzt Fußballtrainer)

4. Belfast - Nordirland

Platz 4 der Top 7-Careertrotter-Locations, um im Ausland zu arbeiten, führt uns auf die wunderschöne grüne Insel, Irland. Genauer gesagt in den Norden, nach Nordirland. Die Hauptstadt Nordirlands, Belfast, kam erst nach Beendigung der bürgerkriegsähnlichen Auseinandersetzungen zwischen militanten Gruppen der Katholiken und Protestanten im Jahre 1998 zur Ruhe. Seitdem entwickelt sich die Hafenstadt jedoch prächtig, die Konflikte sind Geschichte und nur noch auf Denkmälern zu begutachten. Am zentralen „Donegall Square“ befindet sich neben dem altehrwürdigen Rathaus auch die „Linen Hall Library“, in der der interessierte Belfast-Besucher alles zum bewaffneten Kampf der Irish Republican Army und zum Friedensprozess finden kann. Unter anderem besitzt Belfast das einzige nordirische Sinfonieorchester Nordirlands, das „Ulster Orchestra“, das neben der „City Hall“, die auf der „Royal Avenue“ gelegen ist, zu den absoluten Top-Attraktionen der Stadt gehört. Neben dem Trockendock der Werft „Halrand & Wolff“, eines der größten Docks der Welt, aus deren Händen unter anderem die zur Berühmtheit gelangte H.M.S. Titanic entsprang, kommen besonders Serien-Fans auf ihre Kosten. Die weltweit erfolgreiche TV-Serie, „Game of Thrones“, wurde in den atemberaubenden Landschaften rund um Belfast gedreht. Es werden sogar extra Touren für Serienfans angeboten, um die Drehorte möglichst hautnah erleben zu können. Bist du also eine Serienfreak, ist es doch ideal deinen Job im Ausland hier zu starten, oder? Belfast wurde am Fluss Lagan erbaut, an dessen Ufern es sich an warmen Tagen besonders gut in einer Vielzahl an Cafes und Restaurants aushalten lässt. Wer Irland erleben möchte, ohne dass dieses Intermezzo allzu sehr auf den Geldbeutel drückt, dem ist Belfast absolut zu empfehlen. Trotz der Tatsache, dass dort mit britischen Pfund bezahlt wird, ist Belfast im Vergleich zum Rest von Irland eine äußerst erschwingliche Stadt. Für ein Zimmer in Stadtnähe kannst du mit etwa 450£-550£ rechnen, doch die Kosten für Lebensmittel und andere Gebrauchsgegenstände sind deutlich am unteren Durchschnitt Irlands anzusiedeln. Du findest, Irland in Kombination mit vergleichbar geringen Kosten hört sich gar nicht mal so schlecht an? Du möchtest Dir die Chance, in einer aufstrebenden Stadt des Vereinigten Königreichs zu arbeiten nicht entgehen lassen? Dann sieh‘ Dir doch einfach hier unsere aktuellen Jobs in Belfast an!

Bekannte Persönlichkeiten aus Belfast: Jamie Dornan („Fifty Shades of Grey“), George Best (Fußballlegende), Clive Staples Lewis (Schriftsteller), Liam Neeson („96 Hours“, „Star Wars“, „Schindlers Liste“)

3. Dublin - Irland

Auf Platz 3 findet sich ein absolut beliebtes Ziel unter Auswanderern wieder - Dublin. Die Hauptstadt Irlands ist durch den Fluss Liffey in zwei Hälften geteilt, den Norden und den Süden. Entstanden aus einer keltischen Siedlung mit dem Namen, „Ath Cliath“, später von den Wikingern erobert und unter dem Namen „Duibhlinn“ fortgeführt, ist Dublin hinter London die vermutlich internationalste Stadt der englischsprachigen Inseln. Dublin hat etwa 500.000 Einwohner, wovon ca. 20% aus anderen Ecken der Welt stammen. Du siehst, Dublin ist eine wahrlich gefragte Stadt, wenn es ums Leben und Arbeiten im Ausland geht. Neben dem weltweit berühmten Trinity College, dessen berühmtester Absolvent wohl Oscar Wilde sein dürfte, lädt sowohl der St. Stephens Green Park, als auch der Phoenix Park zum Flanieren an warmen Tagen ein. Als absoluter Literatur Fan, kannst Du dir also diese Chance, im Ausland zu arbeiten, nicht entgehen lassen. Das stets belebte und beliebte Pub-Viertel „Temple Bar“ überzeugt mit einer Vielzahl an originellen Bars, Pubs, Restaurants und Kneipen. Am besten lässt es sich dort mit einem kühlen Guiness zu traditionell irischer Musik aushalten. Sollte das aufregende Stadtleben nicht das Deine sein, kannst du auch problemlos die atemberaubende Landschaft um Dublin herum in weniger als einer Fahrtstunde mit dem Bus oder dem Auto erkunden. Ein Ausflug in den Nationalpark „Wicklow“, der südlich der Stadt gelegen ist, ist absolut lohenswert, da man dort neben malerischen Seen und Bergen auch die Drehorte von „P.S. – I love you“ und der TV-Serie „Vikings“ begutachten kann. Dublin verfügt über ein gut ausgebautes Personennahverkehrsnetz, das auch in die umliegenden Vororte reicht. Die Halbinsel Howth beispielsweise ist innerhalb einer halben Stunde mit der irischen „Dart-Bahn“ zu erreichen. Dort angekommen erstreckt sich Dir ein atemberaubender Blick über das Meer. Die Lebenshaltungskosten in Dublin sind im Vergleich zu anderen Größstädten Europas im oberen Durchschnitt anzusiedeln. Für ein Apartment in Stadtzentrum kannst du mit etwa 1200€ rechnen. Die Preise für Lebensmittel, Restaurants und andere Freizeitmöglichkeiten sind im Vegleich auch höher als beispielsweise in Deutschland. Nichtsdestotrotz überzeugt Dublin mit seinem multikulturellen Stadtbild, seiner einzigartigen Atmosphäre, sowie seinem irischen Flair. Was hältst du davon, atemberaubende Landschaft, aufregendes Stadtleben und den Ausblick aufs Meer in einem – in deinem Job im Ausland zu kombinieren? Informiere Dich doch einfach hier über unsere aktuellen Stellenangebote in Dublin.

Bekannte Persönlichkeiten aus Dublin: Ronan Keating (Musiker), Bono (Frontsänger U2), Brendan Gleeson („Harry Potter“), Samuel Beckett (Schriftsteller), James Joyce (Schriftsteller), Oscar Wilde (Schriftsteller), Arthur Wellesley (1. Duke of Wellington, Besieger von Napoleon bei Waterloo)

2. Krakau - Polen

Für Einige wohl die überraschendste Platzierung in unserer Top 7 der idealen Locations, wenn es um deinen Job im Ausland geht, führt uns Platz 2 nach Polen - genauer gesagt nach Krakau. Krakau ist hinter der Haupstadt, Warschau, die zweitgrößte Stadt Polens. Sie liegt im Südwesten des Landes und ist an den Ufern der Weichsel erbaut worden. Bis ins 16. Jahrhundert war Krakau die Hauptstadt des Königreichs Polen und entwickelte sich zu einem Industrie-, Wisschenschafts- und Kulturzentrum. Die Architektonik der Stadt beeindruckt durch verschiedene Elemente aus der Epoche der Gotik, der Renaissance und des Barocks. Die Bedeutung Krakaus für die Region spiegelt sich in folgenden Fakten wieder: Krakau ist ein lebendiger Technologie- und Biowissenschaftsstandort für Zentral- und Osteuropa, der zweitgrößte Büromarkt in Polen, sowie ein bedeutender Dreh- und Angelpunkt in künstlerischer und kultureller Hinsicht. Neben diesen beeindruckenden Fakten bietet Krakau auch sonst eine Menge an Attraktionen. Die „Jagiellonen-Universität“ wurde bereits 1364 von Kasimir dem Großen gegründet, und bildet mit der „Wawelburg“, dem Marktplatz mit den bunten Tuchhallen und der Marienkirche eine der meistbesuchtesten Sehenswürdigkeiten in Polen. Nicht umsonst wird Krakau auch als „Stadt der 100 Kirchen“ bezeichnet. Es gibt also eine Menge zu erkunden – ideal für kulturbegeisterte Auswanderer, oder nicht? Wieso also nicht Krakau berücksichtigen, wenn es um deinen Job im Ausland geht? Ein absoluter Pluspunkt der Stadt sind zudem die niedrigen Lebenskosten, die Dich dort erwarten. Für ein Zimmer in Zentrumsnähe musst Du nur mit etwa 300-400€ rechnen. Auch die restlichen Ausgaben sind in der Regel mehr als preiswert im europäischen Vergleich. Du siehst, es gibt eine Menge Argumente, mit denen sich Krakau Platz 2 unserer Empfehlungen gesichert hat. Aber konnte Krakau auch Dich überzeugen? Am besten ist, Du siehst Dir hier unsere aktuellen Stellenangebote in Krakau an.

Bekannte Persönlichkeiten aus Krakau: Papst Johannes Paul II. (Ich denke, ich muss nicht erklären, wer er ist), Nikolaus Kopernikus (Astronom), Oskar Schindler (Unternehmer, international bekannt durch den Film „Schindlers Liste“), Roman Polanski (Regisseur)

1. Berlin - Deutschland

Das Warten hat sich gelohnt. Auf Platz 1 der gefragtesten Locations, um im Ausland zu arbeiten, thront Berlin. Die Hauptstadt Deutschlands hat alles zu bieten, was eine europäische Großstadt bieten sollte. Seit der Wiedervereinigung im Jahr 1990, erlebte die Stadt ein enormes Wachstum und wird von Jahr zu Jahr beliebter unter Auswanderern. Ursprünglich auf einer Spreeinsel unter dem Namen, „Cölln“, gegründet, breitete sich Berlin schnell über die nordöstlichen Ufer der Spree aus. Unter der Herrschaft Preußens wurde Berlin zur Hauptstadt ernannt und blieb von dortan ein zentraler Punkt in der deutschen Geschichte. Ein Mix aus Geschichte und Moderne, das ist das was Berlin ausmacht, oder nicht? Das Sony Center, der Olympiaturm, das Holocaust Mahnmal – sie alle sind Beispiele moderner Architkektur. Szene-Viertel wie Prenzlauer Berg, Sonnenallee und Kreuzberg bieten eine Menge Attraktionen – Szeneclubs, Kneipen, Restaurants, Cafes und hippe Läden – alles was dein Herz begehrt. Für Menschen, die gerne etwas unternehmen also die beste Location, um einen Job im Ausland zu starten, oder nicht? Doch auch in der Region gibt es Einiges zu erkunden. Es erwarten Dich eine Vielzahl verschiedener Seen, auch die Ostsee ist gut per Zug oder Auto erreichbar. Da die Menschen mit Einwanderungshintergrund ca. 31% der in Berlin lebenden Bevölkerung darstellt, kannst Du dir auch sicher sein, dass dort ein multikulturelles, multilinguales und internationales Stadtbild vorherrscht. Besonders angesehen ist Berlin auch unter Künstlern und Musikern, die Du dort quasi an jeder Straßenecke antreffen kannst. Die Lebenshaltungskosten sind im Vergleich zu dem, was Du dort geboten bekommst, relativ niedrig. Ein Zimmer im Stadtzentrum wird dich ca. 600€-700€ kosten. Im Gegenzug finden sich eine Menge an Discountern in der ganzen Stadt, in denen du Lebensmittel zum kleinen Preis bekommen kannst. Kannst auch Du dir vorstellen, in der angesagten und hippen Metropole Europas zu leben und zu arbeiten? Sieh‘ dir am besten hier unsere aktuellen Stellenangebote in Berlin an und nutze deine Chance.

Bekannte Persönlichkeiten aus Berlin: Nina Hagen (Musikerin), Götz George („Winnetou – Der Schatz am Silbersee“), Angela Merkel (Bundeskanzlerin), Alexander von Humboldt (Wissenschaftler), Jerome Boateng (Fußballspieler)



comments powered by Disqus