Connecting to LinkedIn...

W1siziisijiwmtyvmdmvmtyvmtuvmdmvmdevmjivc3vjy2vzcy5qcgcixsxbinailcj0ahvtyiisije5mjb4otuwiyjdxq

Marko

Und wenn sie nicht gestorben sind…

W1siziisijiwmtyvmdmvmtyvmtuvmdmvmdkvntqzl21hcmtvlmpwzyjdlfsiccisinrodw1iiiwinzcweduxm1x1mdazzsjdxq

Marko hatte sich bereits einige Zeit lang nach einem neuen Job umgesehen. Er hat sehr gute Sprachkenntnisse (Niederländisch und Englisch) und als er einen Job in Deutschland gesucht hat, hat Rike ihm einen vermittelt, der ihm Türen geöffnet hat, an die er zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht gedacht hatte. Lies weiter und finde heraus, was Careertrotter für Marko geschafft hat.

"Ich wohnte in den Niederlanden und meine Freundin in Bosnien. Wir wollten zusammenleben, also habe ich einen Job mit einem sicheren Einkommen gesucht, damit wir uns unseren Wunsch erfüllen konnten. 

Rike von Careertrotter hat mich angerufen. Sie war unglaublich nett und hat mir genau zugehört. Sie half mir, so viel sie konnte und rief mich schon nach einer Weile zurück, da es in Deutschland einen Job für mich geben könnte, wenn ich interessiert wäre. Nachdem ich mit Rike über diesen niederländischen Job gesprochen habe, wusste ich, dass ich diese Arbeit definitiv machen kann. Außerdem bedeutete das, dass ich mit der Frau, die ich liebe, zusammenleben konnte.

Rike hat mir durch das gesamte Bewerbungsverfahren geholfen: meinen CV gecheckt, mir Unternehmens- und Jobinformationen zugeschickt und mich super auf das Vorstellungsgespräch vorbereitet. Das war wirklich klasse.
Dann kam das Warten. Ich wartete darauf, dass Rike sich bei mir meldet, um mir die eine wichtige Frage zu beantworten: ''Habe ich den Job?
Ich war gerade mit meiner Freundin unterwegs, als es geschah. Rike rief mich an und sagte mir, dass ich den Job habe. Ich habe sofort den Flug nach Deutschland gebucht und da ich wusste, dass ich in meinem neuen Job ein sicheres Einkommen haben würde, habe ich ein Geschenk für meine Freundin gekauft. Aber nicht irgendeins, nein, ich habe einen Verlobungsring gekauft! Und jetzt ist die Liebe meines Lebens nicht mehr meine Freundin, sondern meine Verlobte, meine zukünftige Ehefrau.


Ich schreibe das hier, weil ich will, dass Careertrotter weiß, wie sehr sie mir und Julie (meiner Verlobten) geholfen haben. Wir können nun unsere eigene Familie gründen. Ich wäre ohne Careertrotter niemals an diesem Punkt angekommen.
In Deutschland zu arbeiten, ist fantastisch. Momentan bin ich im Trainingsprozess mit neun anderen Kollegen und wir verstehen uns wirklich gut. Ich habe bereits Freunde gefunden und nach der Arbeit gehen wir gerne mal was trinken, um zu entspannen. Das Training ist wirklich interessant und man kann sagen, dass es jedem hier gefällt. 

In dem Unternehmen arbeitet eine Frau, die sich so gut um uns kümmert, dass sie unsere Mutter sein könnte. Sie hat uns geholfen, Bankkonten zu eröffnen, uns bei der Krankenkasse anzumelden und eine Wohnung zu finden. 
Das Unternehmen ist wirklich groß; es ist fast, als würde man bei Google oder Facebook arbeiten. Wirklich, ich mag es hier und ich kann euch nicht genug danken für all das. Ich weiß, ihr sagt bestimmt „Das ist nur unser Job“ aber für mich ist es so viel mehr.

Danke Rike,
Danke Careertrotter!
Ich wünsche euch das Beste,
ein sehr glücklicher Marko"